Wildtierschützerkurs.
  Schulung zur »kundigen Person«.
  Vom Jagdaufseher zum Wildtierschützer.
  Zerwirkseminar.
  Anschuss-Seminar.
  Obstbaumschneiden.
  Wildkochkurs.
  Wildwürste.
  Fallenkurs.
  Motorsägenkurs.
  Moderner Schulungsraum mit zahlreichem Anschauungsmaterial.
  Moderner Schulungsraum mit zahlreichem Anschauungsmaterial.
  Moderner Schulungsraum mit zahlreichem Anschauungsmaterial.

Fortbildungsseminare

Für die optimale Hege und erfolgreiche Bejagung.

Wie unser gesamtes Ausbildungskonzept sind auch unsere Kurse auf Praxisnähe ausgelegt.

Köstliche Gaumenfreuden.

Wildzubereitung mit einem Profikoch – dazu: Weine ausgesuchter Winzer. Schauen Sie sich hier die Tricks der Küchenmeister ab. Ein Profikoch bereitet mit Ihnen zusammen einheimisches Wild zu – einfach in der Zubereitung und raffiniert im Geschmack. Anschließend lassen wir uns das selbst zubereitete Essen mit Weinen ausgesuchter Winzer schmecken.

Auch als Geschenkgutschein!

  • Wildbretzubreitung mit einem Profikoch
  • Rezepte einfach zum Nachkochen – raffiniert im Geschmack

Dauer: 1 Tag

Monat Kursnr. Kurs   

Wild auf Wurst?

Wild in die Wurst! Ein köstlich-interessanter Kurs: machen Sie Ihr Wildbret haltbar!

Monat Kursnr. Kurs   

Fortbildung zum Wildtierschützer.

Wir schulen Sie in Theorie und Praxis: Inhalte des Jagdrechts, Wildtier-, Natur- und Artenschutz, Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und Konfliktmanagement, Waffenrecht, Unfallverhütungsvorschriften, Wildkrankheiten und die Vermarktung von Wild sind Teil der theoretischen Ausbildung; die praktische Ausbildung sieht folgende Inhalte vor: Grundsätze Deutscher Waidgerechtigkeit, Biotop-Hege, Hegemaßnahmen im Revier, Ansitzeinrichtungen, Wildschaden und Einsatz von Jagdgebrauchstieren.

Einschließlich Zerwirkseminar und Anschuss-Seminar.

Monat Kursnr. Kurs   

Fortbildung für Jagdaufseher

Fortbildung für die Anerkennung als Wildtierschützerinnen und Wildtierschützer durch die untere Jagdbehörde (§ 48 JWMG).

Buchbar für

  • bestätigte Jagdaufseher
  • Jagdpächter
  • Personen mit Jagdaufseher-Kurs.
Monat Kursnr. Kurs   

Waidmännisch professionell.

Zerwirken Sie das Wildbret wie die Profis: Keule hohl auslösen und Rollbraten sind nun kein Problem mehr für Sie. Steigern Sie Ihren Wildbretabsatz durch küchenfertig vorbereites Wild. Gezeigt wird das Zerwirken von Schalenwild, Hase und Federwild.

  • Professionelles Zerwirken von Schalenwild
  • Absatzsteigerung durch das Anbieten von küchenfertigem Wildbret
  • Vermarktungstipps
  • Einführung in Fleischhygiene

Dauer: 1 Tag

Monat Kursnr. Kurs   

Entscheidend ist das Detail.

Lernen Sie Anschüsse jederzeit korrekt zu interpretieren.

Monat Kursnr. Kurs   

Baumerhaltung und -pflege.

Der gesunde Obstbaum: Ein Kurs über die korrekte Pflanzung bis zum richtigen Schnitt.

Jahr Kursnr. Kurs   
2017 17707 nach Vereinbarung Buchen

Mit Zertifikat.

In diesem Kurs bekommen Sie das nötige rechtliche Grundwissen. Das Hauptaugenmerk liegt aber auch der Fallenpraxis: Welche Fallen sind wo am effektivsten? Welchen Köder benutze ich wann? Wie kann ich meinen Fangerfolg noch steigern?

  • Fallenarten
  • Fangerfolgoptimierung
  • Recht
  • Erwerb Zertifikat "Sachkundenachweis für die Fallenjagd"

Dauer: 1 Tag

Jahr Kursnr. Kurs   
2017 17708 nach Vereinbarung Buchen

Schnitzen für echte Kerle.

Erlernen Sie den sicheren Umgang mit der Motorsäge.

Jahr Kursnr. Kurs   
2017 17709 nach Vereinbarung Buchen

Machen Sie sich »kundig«!

Zwingend erforderlich für Jäger, die Wild ohne »rote Organe« an zugelassene Wildbearbeitungsbetriebe abgegeben möchten.

Jahr Kursnr. Kurs   
2017 17710 nach Vereinbarung Buchen

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer in Höhe von 19 %.

Neue Kurse:

Seit dem 01.04.2015 werden die Jagdaufseher in Baden-Württemberg als Widtierschützer bezeichnet. Die Aufgaben des Wildtierschützers wurden im Zuge dessen erweitert.

Wir bieten Ihnen die entsprechenden Fortbildungen an:

  • Wildtierschützerkurs
  • Vom Jagdaufseher zum Wildtierschützer

Wildkunde und -verarbeitung:

  • Zerwirkseminar
  • Schulung zur »kundigen Person«
  • Fallenkurs
  • Anschuss-Seminar
  • Wildkochkurs
  • Wildwürste

Hege und Pflege:

  • Obstbaumschneiden

Waffe und Gerät:

  • Motorsägenkurs